Infoblog RSS

Die Heckenschere klemmt kleine Zweige ab und schneidet nicht mehr sauber? Ihre Schere ist stumpf, doch die Hecke wuchert? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie bringen Ihre Heckenschere zu einem professionellen Schärfdienst oder legen vorsichtig selbst Hand an. Wichtig ist, auf den richtigen Zeitpunkt zu achten. Der ist gekommen, wenn der Schnitt ausgefranst ist und die Schere an den Zweigen reißt. Auf keinen Fall sollten Sie so lange mit dem Schärfen warten, bis die Heckenschere stumpf ist: nach etwa fünfzig Stunden – je nach Qualität der Messer und der Pflege – ist es sinnvoll, die Heckenschere nachschärfen zu lassen. Einmal...

Weiterlesen

Immer einsatzbereit (in Form): die richtige Heckenscheren-Reinigung Der Spätherbst ist die perfekte Zeit, um die Hecke zu stutzen und in Form zu bringen. Frisch geschnitten kann sie im nächsten Frühling wieder neu austreiben und Unterschlupf für Vögel oder andere kleine Tiere bieten. Mit einer STIHL Heckenschere erledigen Sie diese Arbeit im Nu. Vorausgesetzt die Schere ist in Form: Denn damit Ihre Heckenschere auch im Frühling wie gewohnt funktioniert, ist es wichtig sie regelmäßig zu reinigen und zu pflegen. Pflegeprofis unterscheiden zwischen der schnellen Reinigung, die Sie nach jeder Nutzung der Heckenschere durchführen und der Intensivreinigung. Für die intensive Reinigung der...

Weiterlesen

Es gibt Rasenarbeiten, bei denen Sie mit herkömmlichen Mähern und Geräten nicht weiterkommen. Oft ist der Feinschliff durch eine Motorsense oder einen Freischneider notwendig, damit Ihr Rasen makellos frisiert aussieht. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Verwendung eines Mähfadens beachten sollten. DER RICHTIGE UMGANG MIT DEM MÄHFADEN MI EINEM FADENKOPF Ob mit einer Motorsense, einem Freischneider oder dem Rasentrimmer: Mit diesen Geräten können Sie je nach Schneidwerkzeug den Rasen mähen, Sträucher oder Unkraut bearbeiten oder sogar Wurzeln entfernen. Für filigrane Tätigkeiten an Rasenkanten, Wänden, Zäunen oder in der Nähe von Gegenständen eignet sich aber vor allem der Einsatz eines Mähfadens. Dieser...

Weiterlesen

Wir haben kürzlich ja schon ausführlich von den Vorteilen des digitalen Flottenmanagements mit STIHL Connected geschwärmt – passend dazu widmen wir uns heute der Frage: Wie installiere ich den STIHL Smart Connector überhaupt? WAS GENAU IST DER STIHL SMART CONNECTOR? Der STIHL Smart Connector stattet Ihr unterstütztes STIHL-Forst- oder -Gartengerät nachträglich mit digitaler Intelligenz aus. Konkret erkennt er das elektromagnetische Wechselfeld von Zündkerzen beziehungsweise Elektromotoren und misst auf diesem Wege die Betriebszeit des zugehörigen STIHL-Geräts. Per Bluetooth LE wandern die gesammelten Gerätedaten in die STIHL-Smartphone-App, wo sie mit Ihrem aktuellen Standort angereichert an das STIHL connect pro-Portal übermittelt werden. Das...

Weiterlesen

Sie haben sich ausführlich mit dem Thema Akku-Systeme beschäftigt und sich am Ende sogar auch schon etwas aus dem STIHL-Sortiment ins Auge gefasst – bleibt nur noch die Frage: Wie haben Sie möglichst lange etwas von Ihren elektrisch betriebenen Garten- und Forstgeräten? Die richtige Lagerung der Akkus macht vor allem im Winter den Unterschied zwischen „kurzer Spaß“ und „langanhaltende Freude“. Hier einige praktische Tipps für ein langes Akkuleben! Die Lithium-Ionen-Akkus, die in STIHL-Geräten zum Einsatz kommen, sind modern, bezahlbar und haben eine sehr hohe Energie- beziehungsweise Leistungsdichte. Was sie aber besonders auszeichnet, ist ihre Wartungsfreundlichkeit. Solange Sie ein paar grundlegende...

Weiterlesen