22.9.: Waldbesitzertag in Donauwörth

Waldbesitzertag in Donauwörth

Am 22. September findet in Donauwörth der Waldbesitzertag statt. Eingeladen sind alle an Wald- und Forstwirtschaft-Interessierten, gerne in Begleitung von Familie und Kindern.

Nach dem Eröffnungsgottesdienst um 9 Uhr und der feierlichen Eröffnung können sich die Besucherinnen und Besucher in verschiedenen Ausstellungen zu unterschiedlichen Schwerpunkten der Waldarbeit informieren – oder einen der zahlreichen Fachvorträge mit hochkarätigen Dozenten verschiedener Hochschulen und Institutionen besuchen. Die Vortragsthemen reichen von Ökonomie über Arbeitssicherheit bis Biodiversität. Ein buntes Rahmenprogramm mit Vorführungen und Musik, Bewirtung und zahlreichen interaktiven Spielstationen für die Kleinen rundet die Veranstaltung ab.

Ausgerichtet wird der Waldbesitzertag 2019 in Donauwörth von den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen und Wertingen in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, der Waldbesitzervereinigung Nordschwaben und der Forstbetriebsgemeinschaft Dillingen.

Alle Informationen, das offizielle Programm sowie eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Beitrag gefallen? Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.